Parkplatzsex Hamburg

In Hamburg geht es nicht nur auf der Reeperbahn heiß her sondern auch in und um die Stadt. Geile Stops auf diversen Parkplätzen bieten gutes Stop’n’Fuck im Freien und scharfen Parkplatzporn.

Besonders die Parks und Badeseen und die umgebenden Plätze bieten viel und sorgen für heiße Erlebnisse allein, zu zweit oder zu mehreren.

Hier verabreden

  • Kostenlose Anmeldung
  • Speziell für Parkplatzsex
  • über 2 Millionen Mitglieder
» Kostenlos anmelden!

Parkplatz an der A1 Stapelfeld:

Für PKW- und LKW-Fahrer die in Richtung Lübeck auf der A1 unterwegs sind, bietet sich ein Abstecher beim P und R Ausfahrt 29 an.
Auf dem Parkplatz Stapelfeld herrscht ab 22 Uhr heißes Treiben mit jeder Menge Kontaktmöglichkeiten zu willigen Männern und Frauen.
Wer seine voyeuristische Ader ausleben will, sollte vor allem die umgebende Büsche ins Visier nehmen –
dort ist oft ein geiles Fickpärchen zugange und lässt, wenn man nicht allzu aufdringlich wird, gern zusehen.

Boberger See:

Am Boberger See in Hamburg Bergdorf sind vor allem Gays und Bi-Männer unterwegs, die ab 23 Uhr scharfe Kontakte suchen.
des weiteren findet man hier auch Pärchen, die sich gern FKK sonnen und dabei einheizen lassen. Erreichbar ist die Location
über die B5 richtung Bergdorf, Ausfahrt nehmen und dann weiter Richtung Segelflugplatz.

Im Volkspark:

Genau hinter dem Volksparkstadion finden sich regelmäßig Paare, Frauen und Männer ein, um sich ihren Kick beim
Outdoorficken zu holen. Von Vorteil ist hier, dass es gleich ein paar Regeln gibt, die schnell erkennen lassen, was wo geht
und abgeht: Innenlicht an bedeutet dabei ein Mann oder eine willige Frau, wobei Frauen gern mal auf die Bremse treten,
um Missverständnisse auszuschließen. Aktive Nebnschlussleuchte zeigt ein Paar an, das sich gerne zuschauen lässt oder sich auch gern ins Geschehen eingreifen lässt.

Park in Hamburg Uhlenhorst:

Für geile Quickies eine hervorragende Location. Ab 22 Uhr kann man hier Paaren und spontanen Fickbekanntschaften
beim wilden Treiben in den Büschen zusehen. Hat man selbst Bock richtig loszulegen gilt als Treffpunkt die Parkbank,
auf der man wahlweise warten oder aktiv andere Besucher ansprechen kann. Dann kann sich ganz ungehemmt im Gebüsch vergnügt werden.

Hamburg Oststeinbeck:

Ab 21 Uhr ist hier am Umspannwerk etwas los, besonders Singles sind hier anzutreffen. Einfach Richtung Real die Autobahnbrücke
auffahren, dann links in eine kleine Straße abbiegen. Die größten Chancen hat man hier am Wochenende. Kleiner Beigeschmack:
Es sind mehr Gays und Bi-Männer als willige weibliche Fickpartner unterwegs.

Hummelsee:

In Hamburg Hummelsbüttel herrscht hier bis in die sommerlichen Abendstunden der Badebetrieb. Ab 23 Uhr ist jedoch ein weites
Klientel sexgeiler Singles anzutreffen, die Lust und Laune auf scharfes Outdoorvergnügen haben. Besonders am Wochenende findet
man beim Schlendern über den Parkplatz zahlreiche Sexwillige. So steht einem geilen Fick oder einem heißen Blowjob nichts im Wege.
Am besten zu erreichen ist der Platz über die Glashütter Landstraße.

Oortkaten-See:

Die Parkplätze des Sees sind ausgeschildert und bieten ab 23 Uhr Sexhungrigen alles, was man braucht:
Männer, willige Frauen und geile Paare. Dabei ist Zusehen gern erlaubt, ungehemmtes Freiwichsen inbegriffen. Besonders
Freunde von Wife-Sharing kommen hier voll auf ihre Kosten und können sich austoben. Die Location wirbt damit,
dass niemand ohne Orgasmus geht.

Jetzt bist Du gefragt

Du kennst einen Parkplatz, Raststätte oder Badesee an dem die Post abgeht und der hier noch nicht gelistet ist?

Dann füll einfach unser Formular aus und sende es ab. (anonym)


Koordinaten(Pflichtfelder)

Damit Du uns den Längen- und Breitengrad übermitteln kannst, suchst Du den Parkplatz oder die Raststätte über diese Seite:
http://www.mapcoordinates.net/


Wem trifft man dort an?
Schwule
Pärchen
Single Frauen
Trucker
Lesben
Transen


Bilder hinzufügen: (nicht größer als 1 MB)