Parkplatzsex Dortmund

Neben heißen Treffen an Autobahnraststätten und Parkplätzen, wartet Dortmund auch mit Locations in
der Großstadt auf, die zu geiler Outdoor-Action animieren. Dabei kommen vorwiegend Schwule und
Bis auf ihre Kosten, aber auch Frauen und Paare.

Hier verabreden

  • Kostenlose Anmeldung
  • Speziell für Parkplatzsex
  • über 2 Millionen Mitglieder
» Kostenlos anmelden!

X-Center:

Diese Location in der Mühlenstraße bietet zwar keinen Parkplatz, ist aber dennoch ein hervorragender Treffpunkt
für Gay- und Bi-Action. Die Atmosphäre ist dabei locker und offen, was das Erlebnis umso geiler macht und
nach Wiederholung schreit. Einfach reingehen, seinen Schwanz rausholen und selbst Handanlegen oder
einfach einen anderen machen lassen.

Parkplatz vor dem Westfalenstadion:

Die Parkboxen neben dem Stadion bieten sich ideal für scharfe Treffen an, sofern kein Heimspiel der Dortmunder
stattfindet. Besonders am Wochenende kann man hier abends auf die Suche gehen und findet neben Männern und
Frauen auch zeige- und mitmachfreudige Paare. Besonders die Büsche werden gern genutzt. Da tagsüber
reges Treiben durch die Mitarbeiter der BVB-Geschäftsstelle herrscht, ist hier bei Tageslicht nichts los.
Erst nach Schluss und an spielfreien Tagen kann man hier selbst spielen und sich richtig geil vergnügen.

Gegenüber Metro Borsigplatz:

Der Parkplatz gegenüber der Metro ist besonders an schönen Abenden am Wochenende besucht.
Solo-Herren und -Damen, aber auch Paare sind hier vertreten. Wife-Sharing und Damenvorführung ist hier eine
beliebte Sache und lädt zum Zusehen oder Mitmachen ein. Der Parkplatz gehört zum Freibad auf der Gegenseite
der Metro. Vorteil: Durch die dezente Beleuchtung sind hier vermehrt auch Single-Ladies unterwegs, die sich
im Schutz der Lampen eher und dafür hemmungslos geil auf heiße Spiele einlassen.

Botanischer Garten Rombergpark:

Wer auf der B54 Richtung Hagen unterwegs ist, nimmt einfach die Ausfahrt Rombergpark und fährt dann rechts.
So kommt man direkt zu den beidseitig angelegten Parkplätzen, die vor allem ein Sammelpunkt für Paare und Single-Männer
darstellen. Die geilen Pärchen lassen dann sowohl gern zusehen, legen aber auch selbst Hand an und laden zum Mitmachen ein.
Das meiste ist hier los, wenn das Wetter gut ist und die Dämmerung hereingebrochen. Besonders am Wochenende findet man
hier geile Action zum Zusehen und/oder Mitmachen.

Parkplatz Kirchlinde:

Wer Gay- und Bi-Action sucht findet sie, wenn man auf der A45 fährt und den Parkplatz Kirchlinde ansteuert.
Vorteil bietet hier der umgebende Wald, in den man sich für heiße Spiele ungestört zurückziehen kann.
Der gegenüberliegende Parkplatz Westerfilde wird ebenfalls gern fürs schwule Outdoorvergnügen genutzt.

Kleine Herrenthey:

Dieser Parkplatz, befindlich auf der A2 ist bekannt für die ganztägliche Nutzung als Sexlocation.
Hier trifft man vorrangig Männer. Völlig unkompliziert findet man hier am schnellsten jemanden, wenn man
bis zur hinteren Parkreihe durchfährt. Das ist die markanteste Erkennung, was man will und sucht. Lockerer
Kontakt ist schnell hergestellt, das anliegende Waldstück wird gerne als Rückzugsmöglichkeit genutzt.

Parkplatz Somborn:

Auf diesem Parkplatz an der A40 suchen ab der Abenddämmerung geile Gays und Bi-Männer Parkplatzerotik und heißen
Sex an der Autobahn. Kontakt ergibt sich direkt auf der Parkfläche oder an den Toiletten, danach kann es ab in den
Wald gehen, um ungehemmt geilen Spaß zu haben. Zuschauer sind ebenso Willkommen wie all jene, die bei anderen
gern mal Hand und Mund anlegen wollen.

Jetzt bist Du gefragt

Du kennst einen Parkplatz, Raststätte oder Badesee an dem die Post abgeht und der hier noch nicht gelistet ist?

Dann füll einfach unser Formular aus und sende es ab. (anonym)


Koordinaten(Pflichtfelder)

Damit Du uns den Längen- und Breitengrad übermitteln kannst, suchst Du den Parkplatz oder die Raststätte über diese Seite:
http://www.mapcoordinates.net/


Wem trifft man dort an?
Schwule
Pärchen
Single Frauen
Trucker
Lesben
Transen


Bilder hinzufügen: (nicht größer als 1 MB)